Mit Niederlage in die Winterpause

Auch wenn die HSG Bad Wildungen das Jahr mit einer Niederlage beendet, ist Trainer Pascal Böcher nicht unzufrieden. „Wir verabschieden uns zwar mit einer Niederlage wissen aber das wir zuletzt eine gute Leistung gezeigt haben“, erklärt er. Mit vollem Kader ging die heimische HSG in das letzte Spiel gegen dem Achten HSG Baunatal. Nach dem…

Weiterlesen...

Letzte Herrenspiel 2017

Im letzten Spiel des Jahres tritt die HSG Bad Wildungen in der Ensehalle gegen die HSG Baunatal an. „Man merkt, dass die Jungs den Sieg gegen Eintracht Baunatal immer noch genießen und davon profitieren“, erklärt Bad Wildungens Trainer Pascal Böcher. „Ich hoffe, das wir das was wir in dem Spiel endlich ausgespielt haben, genauso am…

Weiterlesen...

Sieg durch Teamleistung

Mit nur acht Feldspielern, davon nur vier Rückraumspieler und ein Kreisläufer und sowie zwei Torhütern trat die HSG Bad Wildungen die Fahrt nach Baunatal an. Die ersten 7,5 Minuten waren nicht das Gelbe vom Ei. „Wir waren relativ unkonzentriert und etwas verunsichert, wozu es spielerisch aber eigentlich keine Not gab“, erklärt Wildungens Trainer Pascal Böcher…

Weiterlesen...

Letztes Spiel vor der Winterpause

Die spielfreie Phase konnte die HSG Bad Wildungen aufgrund von mangelnder Trainingsbeteiligung nicht nutzen. „Geplant war mit der Mannschaft sich auf das Spiel gegen Eintracht Baunatal vorzubereiten. Mit 6-7 Spielern war es allerdings nicht möglich, eigene Fehler im Spiel aufzuarbeiten bzw. auch sich möglich taktisch auf das Eintracht Spiel einzustimmen“, erklärt Wildungens Trainer Pascal Böcher…

Weiterlesen...