Katastrophe in der Abwehr

„Diesen Zwei-Punkte Verlust müssen wir heute zu 70 % unserer katastrophalen Abwehr zuschreiben. Die anderen 30% sind klare Torchancen gepaart mit jeder Menge technischer Fehler“, ärgert sich Bad Wildungens Trainer Pascal Böcher nach der erneut knappen Niederlage. Beide Mannschaften begannen auf Augenhöhe, wobei die heimische HSG in den ersten Minuten die bessere Phase erwischte. Doch…

Weiterlesen...

Konsequenter gegen Baunatal

„Nach dem wir am vergangenen Spieltag wirklich fast alles richtig gemacht haben und letztlich dafür doch nicht belohnt wurden, werden wir in eigener Halle gegen Baunatal noch die letzten Kleinigkeiten besser machen, um zu Punkten“, erklärt Bad Wildungens Trainer Pascal Böcher vor dem Heimspiel am Samstag. Einzig und alleine die Tatsache, dass seine Mannschaft es…

Weiterlesen...

Niederlage trotz guter Leistung

„Das ist einfach ärgerlich, aber am Ende hatten wir es nicht mehr in der Hand“, erklärt Bad Wildungens Trainer Pascal Böcher nach der Auswärtsniederlage. Mit nur 12 Spielern, darunter nur vier Rückraumspieler trat die heimische HSG in Lohfelden an. Trotzdem fanden die Gäste gut in die Partie und lagen über die gesamte erste Hälfte immer…

Weiterlesen...

Minimalziel erreicht

„Ein Minimalziel haben wir am vergangenen Sonntag gegen Zierenberg schon mal erreicht, wir haben ein klar anderes Bild abgegeben als gegen Korbach. Die Motivation war hoch, der Wille mehr als nur zu spüren.“, sagt Bad Wildungens Trainer Pascal Böcher rückblickend. Aber 11 hundertprozentige Torchancen und sieben absolut unnötige Fehler in der zweiten Hälfte machen deutlich,…

Weiterlesen...