Fehlerquote senken

Nach der herben 24:34 Niederlage im letzten Spiel gegen die HSG Baunatal ist der Abstieg der HSG Bad Wildungen so gut wie besiegelt. Dies im Hinterkopf macht das Restprogramm für die Wildunger nicht einfacher. Am Sonntag kommt mit der HSG Fuldatal Wolfsanger der Siebte in die Ensehalle. Nach vier Niederlagen in Folge siegten die Gäste…

Weiterlesen...

Weiterhin keine Punkte

17. Spiel und wieder null Punkte auf der Habenseite für die HSG Bad Wildungen. Während die Wildunger das Hinspiel mit nur 31:33 verloren, fuhren sie diesmal eine deutliche 24:34 Niederlage ein. „Es scheint, als haben wir uns bereits mit der Rolle als künftiger Absteiger angefreundet“, sagt Trainer Markus Appel niedergeschlagen. Trotz voller Bank konnte seine…

Weiterlesen...

„Kämpfen können wir!“

Nach der 24:26 Niederlage gegen die Lohfelden/ Vollmarshausen steht die HSG Bad Wildungen weiterhin auf dem letzten Platz und hat nur noch minimale Chancen den Klassenerhalt zu schaffen. Im Auswärtsspiel in Baunatal und in allem weiteren Spielen wollen die Wildunger weniger Fehler unter Bedrängnis machen. Vor allem die vielen technischen Fehler brachten die, im letzten…

Weiterlesen...

Zu viele technische Fehler

Auch im Kellerduell um den Klassenerhalt steht die HSG Bad Wildungen am Ende wieder mit leeren Händen da. „Nach der Niederlage ist ein Klassenerhalt sehr unwahrscheinlich“, erklärt Wildungens Trainer Markus Appel zerknirscht. Die heimische HSG kämpfte zwar über das gesamte Spiel und spielte aber in Führung liegend einfach nicht clever genug, um den Sack zu…

Weiterlesen...