Gut gekämpft und beachtlich geschlagen

Auch wenn am Ende eine 12 Tore Niederlage steht, schlug sich der Tabellenletzte HSG Bad Wildungen beachtlich und verkaufte sich gut. „Die Niederlage ist etwas zu hoch ausgefallen“, findet Wildungens Trainer Markus Appel. „Wir haben aber unteranderem fünf Tempogegenstöße vergeben. Und das ist gegen eine Spitzenmannschaft wie Wehlheiden einfach zu viel, um das Spiel enger…

Weiterlesen...

Tabellenzweite kommt nach Wildungen

Am Sonntagabend um 18.00 Uhr  empfängt die HSG Bad Wildungen/ Friedrichstein/ Bergheim den Tabellenzweiten TG Wehlheiden in der Sporthalle der Enseschule. Für den Tabellenletzten ist es die erste Begegnung mit den Gästen. Das Hinspiel musste die HSG auf Grund von Spielermangel absagen.   Die TG Wehlheiden kämpft mit dem TSV Korbach um den Aufstieg in…

Weiterlesen...

Guter Kampf gegen tabellenvierten

„Am Ende ist die Niederlage zu hoch ausgefallen“, findet Bad Wildungens Trainer Markus Appel nach dem Spiel. „Mit drei oder vier Toren wäre die Niederlage okay gewesen. Aber auf Grund der individuellen Fehler hat Baunatal natürlich die Chancen genutzt und unsere Fehler bestraft“, fügt er hinzu. Die HSG Bad Wildungen kam gut in die Partie…

Weiterlesen...

Herren reisen nach Baunatal

Am Wochenende steht für die HSG Bad Wildungen das Auswärtspiel beim Vierten Eintracht Baunatal auf dem Programm. „Im Hinspiel konnten wir Baunatal in der ersten Halbzeit überraschen und führten sogar 9:3 nach 20 Minuten“, erinnert sich Trainer Markus Appel. Trotzdem verlor die HSG mit 23:32. Die Baunatalern werden sich wohl diesmal nicht überrumpeln lassen. „Sie…

Weiterlesen...