Minis Bergheim – HSG Bad Wildungen Friedrichstein Bergheim

Minis Bergheim

Minis Bergheim     |    Simone Lückel


Immer mittwochs von 17.00 bis 18.00 Uhr treffen sich in der Turnhalle der Gesamtschule Edertal die Handball-Minis aus Bergheim. In einer Gruppe von meistens 20 bis 25 Kindern im Alter von 5 bis 8 Jahren wollen wir den Kleinsten unter uns die Möglichkeit bieten, erste Erfahrungen im Umgang mit dem Ball zu sammeln.

Spielerisches Erlernen von Werfen und Fangen, Gruppenspiele, das Schulen motorischer Fähigkeiten und die Förderung von Teamgeist stehen bei uns im Vordergrund. „Bewegen mit Ball“ trifft den Grundgedanken des Minitrainings ziemlich genau. Am meisten Spaß bringt es den Kindern allerdings, wenn wir als Mannschaft an den heißgeliebten Minispielen teilnehmen.

Viele befreundete Vereine richten, vorwiegend in den Wintermonaten, solch ein Turnier aus, bei denen unser Nachwuchs dann in richtigen Spielen stolz zeigen kann, was er im Training alles gelernt hat. Auch hier steht natürlich der Spaß an erster Stelle, denn Wertungen gibt es noch keine und jede Mannschaft geht als strahlender Sieger aus der Halle. Auch unsere HSG ist einmal im Jahr, immer das letzte Wochenende im Januar, Gastgeber für die Minis umliegender Vereine und kann sich immer reger Beteiligung erfreuen.

Wir hoffen, dass es auch in dieser eher ungewöhnlichen Saison möglich sein wird, den Kindern diese Höhepunkte zu erhalten. Seit vielen Jahren haben wir einen sehr großen Zulauf von sportbegeisterten Kindern und freuen uns, ihnen etwas von unserer Liebe zum Handball weitergeben zu dürfen.