Saisonstart 2018/19

Liebe Handballfreunde!

Es ist unglaublich…. die spielfreie Zeit liegt schon wieder hinter uns. Auch in diesem Jahr finden Sie hier wie gewohnt aktuellsten Informationen zu unseren Handballmannschaften aus dem Breitensport.

Wie Sie feststellen werden, haben wir auch in dieser Saison wieder eine beachtliche Zahl an Mannschaften am Start, die unsere Vereinsfarben hochhalten werden. Dazu gehören natürlich auch die engagierten Trainer und Betreuer, die von der Bank aus die Geschicke der einzelnen Mannschaften lenken werden. Im Jugendbereich ist die doppelte mJE aus dem letzten Jahr zu einer doppelten mJD geworden, toll, dass so viele junge Menschen unsere Sportbegeisterung teilen. Aber alle Freude hat auch ihre Schattenseite. Leider ist auch in dieser Saison die Meldung einer A-Jugend weder im weiblichen, noch im männlichen Bereich gelungen. Wir geben jedoch nicht auf und bemühen uns um jede Spielerin und jeden Spieler, um eventuell in der nächsten Saison wieder eine A-Jugend in beiden Bereichen stellen zu können.

Im Seniorenbereich der Männer sind wir in der letzten Saison noch einmal mit einem dunkelblauen Auge davongekommen und haben den Klassenerhalt in der Bezirksoberliga geschafft. Auch dieses Jahr heißt es wieder, den Blick auf das Mittelfeld zu richten und gleich von Anfang an die Punkte für uns zu entscheiden. Dass unsere Männer in der Lage sind, auch bei den stärkeren Mannschaften mitzuhalten, hat das Spiel gegen Korbach in der vergangenen Saison gezeigt. Mit einigen Neuzugängen in diesem Jahr sollte dies fortzusetzen sein.

Die Damen hatten nicht so viel Glück. Obwohl es in der letzten Abschlusstabelle zwei Aufsteiger gab, waren wir als Dritte leider nicht dabei. Sei´s drum. Dieses Jahr wünschen wir unserer Damenmannschaft die nötigen Siege, um am Ende ganz oben zu stehen und den Sprung in die Bezirksoberliga aus eigener Kraft zu erreichen.

Bei allen ehrenamtlichen Helfern, Eltern und Großeltern bedanken wir uns ganz herzlich, für Fahrdienste, Thekendienste, Turnierbesuche und jegliche weitere Unterstützung. Die große Zahl der Sponsoren, die uns auch in dieser Saison finanziell und materiell unterstützen, macht uns jedes Jahr auf´s neue stolz. Vielen Dank für die tolle Unterstützung, ohne die unser Breitensport nicht möglich wäre.

Für die vor uns liegende Saison wünschen wir all unseren Spielerinnen und Spielern eine verletzungsfreie Zeit, vor allem faire und spannende Begegnungen in allen Klassen.
Wir freuen uns auf die bevorstehenden Spiele und auf unser tolles Publikum!

Kommen Sie zu uns in die Sporthallen und feuern Sie unsere Mannschaften an. Nehmen Sie Teil an den Spielen und seien Sie Teil der HSG Bad Wildungen/Friedrichstein/Bergheim.

Christiane Schrauf
-Abteilungsleitung-

Sandra Appel
-stellv. Abteilungsleitung-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.