HSG emfängt am Samstag Aufsteiger Bad Wildungen Friedrichstein Bergheim

In der Handball-Bezirksoberliga kommt es an diesem Wochenende zum Spitzenspiel zwischen der HSG Wesertal und der HSG Bad Wildungen/Friedrichstein/Bergheim. Auch diesmal will die HSG ihre Außenseiterchance nutzen, denn ein Punktgewinn wäre schon eine positive Überraschung. Das schlechte Spiel am vergangenen Wochenende mit der hohen 30:40-Heimniederlage gegen Bad Wildungen/Friedrichstein/Bergheim gilt es dabei schnell abzuhaken. Wesertal –…

Weiterlesen...

Deutliche Niederlage

Die sonst so heimstarke HSG Reinhardswald musste sich dem starken Aufsteiger HSG Bad Wildungen/Friedrichstein/Bergheim überraschend deutlich mit 30:40 geschlagen geben. „Meine Jungs hatten wohl nicht ihren besten Tag erwischt“, kommentierte HSG-Trainer Andreas Konze das Spiel seiner Mannschaft. Gegenüber den ersten drei Spielen konnte die Abwehr einschließlich der drei Torhüter nicht an ihre bis dahin gezeigten…

Weiterlesen...

Nina und Heike Albus spielen stark auf

Zweites Spiel, zweiter Sieg: Die Handballerinnen der HSG Bad Wildungen haben das Bezirksoberliga-Duell gegen Wilhelmshöhe deutlich mit 27:17 gewonnen. Nach Absagen von Carola Lohrmann, Carolin Siebert und Julia Hofmann sah es personell nicht gut bei den Gastgeberinnen aus. Somit musste doch Nina Albus einspringen, die eigentlich noch pausieren sollte. „Nina hat einen super Job gemacht…

Weiterlesen...

Aufsteiger siegt auch in Reinhardswald

Handball-Bezirksoberligist HSG Bad Wildungen/F./B. bleibt weiter auf der Erfolgsspur: Der Aufsteiger gewann auch das Spiel bei der HSG Reinhardswald mit 40:30 und liegt in der Tabelle mit 6:0 Punkten auf Rang zwei. Die Gäste feierten einen klaren sieg, auch wenn sich Rückraumspieler Sebastian Wrzosek beim Aufwärmen am Finger verletzte und zunächst nicht spielen konnte. Von…

Weiterlesen...