Sieg im letzten Auswärtsspiel

Im letzten Auswärtsspiel der Saison errang die HSG Bad Wildungen einen ungefährdeten Sechs-Tore-Sieg gegen den SV Kaufungen. Trotz des hohen Sieges zeigten die Reinicke-Schützlinge keine Glanzleistung und die Zuschauer bekamen keinen Handballleckerbissen präsentiert. Lange Ballbesitzzeiten der Gastgeber wollten die Wildunger mit schnell vorgetragenen Angriffen kontern, ließen sich allerdings immer wieder dazu verleiten, mit zu viel…

Weiterlesen...

Punkte verschenkt

Die HSG Bad Wildungen verschenkt in Reinhardswald zwei Punkte und verliert 27:31. „Wir haben in der zweiten Halbzeit einfach nicht an einen Sieg geglaubt und nicht mit der letzten Konsequenz in der Abwehr gekämpft. Ein Sieg wäre möglich gewesen“, erklärt Wildungens Trainer Markus Appel. Die Partie verlief von Beginn an ausgeglichen. Keiner Mannschaft gelang es…

Weiterlesen...

Nochmal um Punkte kämpfen

Am Wochenende reist die HSG Bad Wildungen zum vorletzten Saisonspiel nach Reinhardswald. Für das Spiel gegen den Tabellenzehnten kann Trainer Markus Appel auf fast alle Spieler zurück greifen. „Wenn mir die ganze Saison dieser Kader zur Verfügung gestanden hätte, wären wir heute nicht als Absteiger nach Reinhardswald gefahren“, ist sich Appel sicher. Das Hinspiel in…

Weiterlesen...

Damen wollen nächsten Sieg

Dabei geht Bad Wildungen als Favorit ins Spiel (Samstag um 15:00 Uhr), schließlich blieben sie bisher über die gesamte Saison ungeschlagen. Dieser Nimbus soll auch gegen Kaufungen halten, zumal sich die HSG gerade in den letzten Partien in bestechender Form präsentiert hatte. Mit einem Erfolg möchten die Wildunger zudem ihre Serie von über einen Jahr…

Weiterlesen...