Tempospiel unterbinden

Spitzenspiel für die Handballerinnen der HSG Bad Wildungen/F./B. II: Am Sonntag empfängt der Bezirksoberligist den TSV Vellmar, eine Mannschaft, die ebenfalls zu den heißen Titelanwärtern zählt. Nach dreiwöchiger Pause erwartet die HSG den Tabellenersten aus Vellmar. Beide Teams sind noch ungeschlagen, wobei der TSV zwei Spiele mehr gespielt hat. „Mit Vellmar kommt eine Mannschaft, die…

Weiterlesen...

Derby klar an Wildungen

Erwartungsgemäß hatten die Handball-Frauen des TV Külte im Waldecker Derby der Bezirksoberliga Kassel gegen die HSG Bad Wildungen/Fr./Bergheim nicht viel zu bestellen: Der Tabellenzweite aus der Badestadt setzte sich deutlich mit 29:11 durch. Külte konnte von Beginn an keine Akzente gegen die HSG setzen, sondern blieb weitgehend ohne Druck vor der gegnerischen Abwehr. Die Bad…

Weiterlesen...

Gegensätzliche Vorzeichen

Derbyzeit in der Handball-Bezirksoberliga der Frauen: Am Samstag (17.30 Uhr) empfängt der Tabellenletzte TV Külte die HSG Bad Wildungen/F./B., die derzeit auf Rang zwei des Tableaus steht. „Im Gegensatz zu den Vorjahren sehen die Vorzeichen dieses Mal ganz anders aus. Wildungen will um die Meisterschaft mitspielen und für den TV Külte geht es einzig und…

Weiterlesen...

Angriff top, die Abwehr dagegen flop

Nächster Saisonsieg für die Handballerinnen der HSG Bad Wildungen/F./B. II: In der Bezirksoberliga gab es ein 41:32 über die HSG Fuldatal. Wie erhofft war Heike Albus die treibende Kraft bei den Gastgeberinnen. Zehn Tore markierte die Rückraumspielerin, ohnehin war der Angriff der HSG Bad Wildungen gut aufgelegt. „Aber 32 Tore zu Hause, das darf eigentlich…

Weiterlesen...