Souveräner Sieg trotz Personalmangel

Die HSG Bad Wildungen/Friedrichstein/Bergheim II gewann deutlich 32:21 in Fuldatal. Mit nur zwei Auswechselspielerinnen traten die Gäste an, neben Carola Lohrmann (berufsbedingt) fehlten vier weitere Spielerinnen wegen Abiturvorbereitung. Auch wenn Bad Wildungens Trainer Peter Ullrich aufgrund der personellen Probleme ein mulmiges Gefühl hatte, belehrte ihn seine Mannschaft eines Besseren. Vor allem Nina Albus, mit zehn…

Weiterlesen...

Damen wollen 2.Platz sichern

Die HSG Bad Wildungen/F./B. II reist am Sonntag (14 Uhr) zur HSG Fuldatal. Peter Ullrich hat vor dem Auswärtsspiel eine Menge Respekt. „Für mich ist das mit Vellmar das schwierigste Auswärtsspiel. Wir haben uns gegen Fuldatal schon immer schwer getan“, sagt Bad Wildungens Trainer. Fuldatal spielt, ebenso wie die Gäste, einen schnellen Handball. Im Training…

Weiterlesen...

Ullrich warnt vor Baunataler Tempospiel

Die HSG Bad Wildungen/F./B. II steht auch vor einem Heimspiel: Zu Gast am Sonntag ab 18 Uhr ist die HSG Baunatal. Genau wie der letzte Gegner Wilhelmshöhe setzt Baunatal auf Tempohandball. „Die HSG spielt schnelle Mitte, erste und zweite Welle. Sie werden versuchen, über Positionsangriffe und Einläufer über den Kreis zu spielen“, sagt Bad Wildungens…

Weiterlesen...

Damen holen Sieg

Bad Wildungen II gewinnt gegen die TSG Wilhelmshöhe. Die Anfangsphase war bis zum Stand von 8:8 recht ausgeglichen. Dann stabilisierte sich die Abwehr der HSG. Erst als HSG-Trainer Peter Ullrich die Abwehr auf 5:1 umstellte, setzte sich Wildungen in der zweiten Hälfte ab. „Wilhelmshöhe ist die Luft ausgegangen. Da hat die Kondition nachgelassen“, sagte Ullrich…

Weiterlesen...