HSG will noch einen Punktverlust vermeiden

Die HSG Reinhardswald hat mit der starken Mannschaft der HSG Bad Wildungen/Friedrichstein/Bergheim zu tun und gilt als Außenseiter. Mit einem Sieg im Rücken gehen die Frauen der HSG Reinhardswald in ihr schweres Heimspiel gegen den Dritten HSG Bad Wildungen/Friedrichstein/Bergheim. Durch den 21:16-Erfolg beim Schlusslicht Külte, der durch eine Steigerung in der zweiten Halbzeit gesichert wurde,…

Weiterlesen...

HSG will heißen Tanz vermeiden

Die HSG Bad Wildungen steht dagegen vor einer deutlich schwierigeren Aufgabe und reist am Sonntag (18 Uhr) zur TSG Dittershausen. Auf die Gäste wartet beim Tabellensechsten Dittershausen eine schwierige Aufgabe, dennoch wollen sie auch dort einen Sieg einfahren. „Aber bei Auswärtsspielen hat man immer ein mulmiges Gefühl“, gesteht HSG-Trainer Zoltan Bartalos, der den Gegner nicht…

Weiterlesen...

Rote Karte der Weckruf

Die HSG Bad Wildungen feierte einen 31:19-Sieg über Lohfelden/V.. In der ersten Halbzeit zeigte Bad Wildungen erneut Schwächen in der Abwehr – die hohe Niederlage bei der HSG Twistetal steckte noch in den Knochen. Obwohl Lohfelden im ersten Abschnitt dagegenhielt, sicherte sich die HSG Bad Wildungen dank ihrem Tempospiel den 17:11-Vorsprung zur Pause. In der…

Weiterlesen...

Für Ullrich eine gefühlte Niederlage

Erneut hat die HSG Bad Wildungen/F./B. II einen Punkt im Kampf um den Aufstieg abgegeben. In der Handball-Bezirksoberliga kam das Team gegen Hofgeismar/Grebenstein nicht über ein 21:21 (9:11) hinaus und hat nur schon vier Punkte Rückstand auf Tabellenführer Vellmar. Im Spiel konnte sich keine Mannschaft absetzen. Für die Gastgeberinnen lief es im Angriff nicht rund,…

Weiterlesen...