Schwache erste Hälfte kostet den Sieg

Die Handballer der HSG Bad Wildungen/F./B. haben den Start in die Rückrunde verpatzt. Beim bisherigen Tabellenvorletzten HSG Baunatal II unterlagen die Badestädter mit 24:27 (11:19). Schwach vor allem die erste Hälfte der Gäste: Die sonst so sicheren Torschützen der Bad Wildunger scheiterten immer wieder am gut aufgelegten Schlussmann der VW-Städter. Durch Tempogegenstöße setzte sich Baunatal…

Weiterlesen...

„Angriff kollektives Totalversagen“

Im Titelkampf der Handball-Bezirksoberliga musste die HSG Bad Wildungen/F./B. II einen weiteren Rückschlag einstecken: Beim TSV Wolfsanger verloren die Badestädterinnen überraschend mit 19:23 (13:11). Durch krankheitsbedingte Ausfälle von Vanessa Naumann und Madeleine Rohleder, sowie Carola Lohrmann (berufsbedingt) fehlten HSG- Trainer Peter Ullrich wichtige Spielerinnen. Allerdings schien die HSG dies im ersten Abschnitt gut kompensieren zu…

Weiterlesen...

Suche nach Wettkampfmodus

Vor dem nächsten Auswärtsspiel in der Handball-Bezirksoberliga am Samstag ab 17.15 Uhr in Wolfsanger wissen die Frauen der HSG Bad Wildungen/F./B. II nicht so recht, wo sie stehen. Denn erst in der letzten Woche der Ferien wurde wieder mit dem Training begonnen, allerdings waren nicht alle Spielerinnen anwesend. Um die Badstädterinnen wieder auf Betriebstemperatur zu…

Weiterlesen...

Topspiel in Mühlhausen

Die Männer der HSG Bad Wildungen müssen sich am Sonntag ab 15 Uhr auswärts bei der HSG Baunatal II beweisen. Hatten die Gäste in der Hinrunde noch mit großem Verletzungspech zu kämpfen, so sind bei den Badestädtern auch die zuletzt angeschlagenen Sebastian Wrzosek und Simon Riedesel wieder fit, so dass der Aufsteiger in Bestbesetzung bei…

Weiterlesen...