Erfolgreiches Minispielfest 2020

Die Handball-Spiel-Gemeinschaft Bad Wildungen/Friedrichstein/Bergheim hat am Wochenende ihr traditionelles Minispielfest durchgeführt. Am Sonntag war es wieder soweit, die Minimannschaften vom TSV Korbach, TV Külte, HSG Hoof/Sand/Wolfhagen, TSG Wilhelmshöhe, TSV Escherode, GSV Baunatal und von der HSG Bad Wildungen/Friedrichstein/Bergheim haben in unterschiedlichen Leistungsstärken Handball gespielt.

Insgesamt waren 14 Teams am Start. Für das leibliche Wohl war gesorgt. Dabei wurden wir von den Firmen Schwalenstöcker aus Korbach, der SB Union Bad Wildungen und der Frisch Dienst Union aus Kassel unterstützt, die Nudeln mit Tomatensauce, Brezeln und Süßigkeiten für unser Turnier sponserten. Zum Abschluss gab es noch ein Gruppenbild mit unserem beliebten Maskottchen Coony und eine Siegerehrung, bei der jedes Kind eine Medaille erhielt. Wir bedanken uns für die Teilnahme und erinnern uns an einen schönen Tag im Sinne des Sports.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.