Fehlstart in die A Klasse

Einen klassischen Fehlstart, so könnte man das Spiel zusammenfassen. Bad Wildungen verliert 24:29 beim Auftaktspiel gegen TSG Dittershausen II. Wir haben zu nervös begonnen und uns davon beeindrucken lassen das Dittershausen mit 4 Spielern der ersten Mannschaft angereist war. Das war nicht der Aufsteiger der B Klasse den man erwartet hat, doch wenn man vorne so viele Chancen liegen lässt kann man gegen eine so starke Mannschaft auch nicht gewinnen.

Leider fehlten auch wichtige Spieler wie Daniel Mentel, Jan Krathge und Denis Buchholz somit hatten wir keine Alternativen im Rückraum. Von Anfang an sind wir einem Rückstand hinterher gelaufen und erst 10 Minuten vor Ende der Partie konnten wir erstmals ausgleichen, was wir einer starken Leistung von „jugend“ Torhüter Silas Wagener verdanken konnten. Wir müssen uns deutlich steigern, wenn wir oben mitspielen wollen und unser Schnelligkeit mehr nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.