„Dürfen Baunatal nicht unterschätzen“

Reise zum Tabellenführer: Die Handballerinnen der HSG Bad Wildungen/F./B. II geben ihre Visitenkarte am Samstag ab 16 Uhr beim Aufsteiger HSG Baunatal ab, der überraschend mit 6:2-Punkten an der Tabellenspitze der Bezirksoberliga steht. „Wir müssen von Anfang an wach sein. Wir können es uns nicht leisten, die ersten zehn Minuten zu verschlafen und dann immer…

Weiterlesen...

Nina und Heike Albus spielen stark auf

Zweites Spiel, zweiter Sieg: Die Handballerinnen der HSG Bad Wildungen haben das Bezirksoberliga-Duell gegen Wilhelmshöhe deutlich mit 27:17 gewonnen. Nach Absagen von Carola Lohrmann, Carolin Siebert und Julia Hofmann sah es personell nicht gut bei den Gastgeberinnen aus. Somit musste doch Nina Albus einspringen, die eigentlich noch pausieren sollte. „Nina hat einen super Job gemacht…

Weiterlesen...

Ullrich sicher: Das wird schon klappen

Die Reserve der HSG Bad Wildungen/F./B. startet in das Projekt Titelgewinn: In der Bezirksoberliga tritt die HSG am Samstag gegen den TSV Wolfsanger an. Das Ziel kann nur ein Sieg sein. HSG Bad Wildungen/ Friedrichstein/Bergheim II – TSV Wolfsanger. Da Wildungens Trainer Peter Ullrich nur noch sechs Spielerinnen des alten Kaders zur Verfügung standen, entschlossen…

Weiterlesen...

Ullrich will den Titel

Das Ziel der Reserve der HSG Bad Wildungen/Friedrichstein/Bergheim ist klar. Der Meistertitel und der damit verbundene Aufstieg in die Landesliga Nord soll erreicht werden. Schon in der vergangenen Spielzeit scheiterten die Badestädterinnen ganz knapp daran. Und die Bad Wildungerinnen nehmen mit einem vor allem in der Breite verstärkten Kader die neue Saison in Angriff. Die…

Weiterlesen...