Chaosspiel gegen Zwehren

Eine bittere Niederlage musste die HSG Bad Wildungen gegen die HSG Zwehren einstecken. Bitter, vor allem, weil es kurz vor Ende der Partie zu einem Chaos auf dem Feld kam, ausgelöst durch die beiden Schiedsrichter. „Die beiden haben das Spiel alleine entschieden“, sagt Wildungens Trainer Pascal Böcher immer noch fassungslos. „Ein Unentschieden wäre gerecht gewesen…

Weiterlesen...

Lust und nötige Disziplin

Am kommenden Sonntag ist die HSG Zwehren Kassel um 18.00 Uhr zu Gast bei der HSG Bad Wildungen in Bergheim. „Wenn wir das Level vom vergangenen Sonntag halten und wir noch ein paar Kleinigkeiten abstellen, dann wird auch diese Begegnung wieder sehr spannend“, sagt Wildungens Trainer Pascal Böcher. „Natürlich sind wir aufgrund unserer letzten Resultate…

Weiterlesen...

Knappe Niederlage trotz starker Leistung

Letztlich war es eine bittere Erfahrung, die wir hier machen mussten. Wir haben uns auf Augenhöhe sehr, sehr gut geschlagen, unsere Abwehr hat funktioniert und haben am Ende haben wir mit etwas Pech die Chance auf mindestens einen Punkt genommen“, zieht Bad Wildungens Trainer Pascal Böcher nach der knappen 26:27 Niederlage Bilanz. Die HSG ging…

Weiterlesen...

Arbeiten an der Einstellung

Nach der enttäuschenden Leistung der HSG Bad Wildungen gegen Calden am vergangenen Wochenende muss, laut Trainer Pascal Böcher schleunigst an der Einstellung seiner Mannschaft gearbeitet werden. „Solange meine Spieler diesen Weg nicht langsam einschlagen werden, wir brauchen wir keine Trainingsinhalte bezogen auf Angriff und Abwehr einzubauen. Wir müssen grundlegende handballerische Eigenschaften lernen. Wille, Leidenschaft und…

Weiterlesen...