Spitzenspiel mit guter Leistung

Die HSG Bad Wildungen verliert nach gutem Spiel gegen Wilhemshöhe mit 23:28. Das Spitzenspiel, das Erwartungen erfüllt hat. HSG Trainer Klaus Reinicke hatte sich etwas Zählbares ausgerechnet gegen den Favoriten aus Wilhelmshöhe. Seinen Kader hatte er komplett zusammen, allerdings waren Chantal Michel und Fredericke Stock angesschlagen und nur eine Torhüterin zur Verfügung. Ab der ersten…

Weiterlesen...

Damen empfangen den Tabellenführer

Die HSG Bad Wildungen empfängt den Tabellenführer TSG Wilhelmshöhe zum Spitzenspiel. Die HSG hat nach vier Siegen in Folge auch in diesem Spiel die Punkte fest im Blick. Mit einer guten Abwehrarbeit wie zuletzt gegen Heiligenrode will der Tabellenzweite den Gegner vor Probleme stellen und Bälle für sich gewinnen. Dabei sollen aber die leichten Fehler…

Weiterlesen...

Handballkrimi gegen Heiligenrode

Im Handballkrimi gegen den Tabellendritten Heiligenrode setzte sich die HSG Bad Wildungen mit 23:20 durch. Durch ihre antizipative Abwehrarbeit gelang es den Wildungerinnen den Gegner unter Druck zu setzen und Bälle zu gewinnen. Dennoch wurden die daraus eingeleiteten Konter nicht immer verwandelt. Diese einfachen Fehler zogen sich weiter durch. Nach tollen Ballstafetten im Angriff kamen…

Weiterlesen...

Derbysieg vor eigenem Publikum

Die HSG Bad Wildungen setze sich mit 19:15 im Derby gegen den TSV Korbach durch. Relativ schnell war klar, dass es wohl nur darum gehen würde wie hoch der Sieg ausfällt. Das ganze Spiel über lag die HSG vorne und man hatte nicht den Eindruck, dass die Korbacher den schnell vorgetragenen Angriffen der Wildunger etwas…

Weiterlesen...