Zielstrebig zum verdienten Sieg

Im Spiel gegen Heiligenrode zeigte sich die HSG Bad Wildungen eine starke Angriffsleistung und konnten die Partie mit 40:24 (20:11) für sich entscheiden. Vom Start weg war die heimische HSG hoch fokussiert. In der Abwehr behielten die Gastgeberinnen gegen die oft mit zwei Kreisläufer agierenden Heiligenröderinnen meist die Zuordnung und konnte etliche technische Fehler provozieren…

Weiterlesen...

Letztes Heimspiel für Wildunger Damen

Am Sonntag um 16:00 Uhr in der Ensehalle, tritt die HSG Bad Wildungen zum letzten Heimspiel dieser Saison gegen Heiligenrode an. Der Blick auf die Tabelle prophezeit eine klare Angelegenheit: Der Zweite, der erst zwei Heimspiele abgegeben hat, empfängt den Achten. Doch wer in dieser Liga potenzielle Spielausgänge an Tabellensituationen festmacht, hat sicherlich noch nicht…

Weiterlesen...

Sieg in Korbacher Halle

„Ich hatte im Vorfeld eine ganz schön große Klappe“, sagt Korbachs Trainer Josip Blagus nach der 12:24 Niederlage selbstkritisch. „Ich habe meiner Mannschaft mehr zu getraut, als sie gezeigt haben“, so Blagus. Zunächst begann die Partie zögerlich und nach fünf Minuten stand es 2:2. Aber dann kam die HSG Bad Wildungen gewaltig. Und das gleich…

Weiterlesen...

Kein Spaziergang für Wildunger Damen

„Bei allem Respekt für Bad Wildungen. Aber wir müssen punkten und wir spielen zu Hause. Wir werden gewinnen“, gibt sich Korbachs Trainer Josip Blagus vor dem Derby gegen die HSG Bad Wildungen trotz großer personeller Probleme kämpferisch. Korbach sieht wie eine leichte Beute für die erfolgshungrigen Wildunger aus. Schaut man sich aber die einzelnen Resultate…

Weiterlesen...