Stabile Deckung und effektiver Angriff

Tabellarisch begegnen sich beide Mannschaften aktuell auf Augenhöhe, Bad Wildungen rangiert mit 13:7 Punkten auf Platz 3 und HOSAWO mit 10:06 Punkten auf Platz 4 der Tabelle. Eine interessante Konstellation, denn der Sieger der Partie kann den Anschluss an das Tabellenspitze herstellen. Die Wildungerinnen sind auf Wiedergutmachungskurs. Das schlechte Spiel gegen Kaufungen von vor zwei…

Weiterlesen...

Letztes Spiel vor der Winterpause

Die spielfreie Phase konnte die HSG Bad Wildungen aufgrund von mangelnder Trainingsbeteiligung nicht nutzen. „Geplant war mit der Mannschaft sich auf das Spiel gegen Eintracht Baunatal vorzubereiten. Mit 6-7 Spielern war es allerdings nicht möglich, eigene Fehler im Spiel aufzuarbeiten bzw. auch sich möglich taktisch auf das Eintracht Spiel einzustimmen“, erklärt Wildungens Trainer Pascal Böcher…

Weiterlesen...

Schwarzer Tag für HSG Damen

Einen rabenschwarzen Tag erwischte die HSG Bad Wildungen im Heimspiel gegen Kaufungen und musste sich gegen den Tabellenfünften nach einer schwachen Leistung mit 21:25 geschlagen geben. Die Partie verlief zunächst bis zur 11.Spielminute ausgeglichen, aber dann fanden die Gäste schon früh immer wieder große Lücken in der HSG-Abwehr und nach 20 Minuten beim 8:12 nahm…

Weiterlesen...

Chaosspiel gegen Zwehren

Eine bittere Niederlage musste die HSG Bad Wildungen gegen die HSG Zwehren einstecken. Bitter, vor allem, weil es kurz vor Ende der Partie zu einem Chaos auf dem Feld kam, ausgelöst durch die beiden Schiedsrichter. „Die beiden haben das Spiel alleine entschieden“, sagt Wildungens Trainer Pascal Böcher immer noch fassungslos. „Ein Unentschieden wäre gerecht gewesen…

Weiterlesen...