Für Ullrich eine gefühlte Niederlage

Erneut hat die HSG Bad Wildungen/F./B. II einen Punkt im Kampf um den Aufstieg abgegeben. In der Handball-Bezirksoberliga kam das Team gegen Hofgeismar/Grebenstein nicht über ein 21:21 (9:11) hinaus und hat nur schon vier Punkte Rückstand auf Tabellenführer Vellmar. Im Spiel konnte sich keine Mannschaft absetzen. Für die Gastgeberinnen lief es im Angriff nicht rund,…

Weiterlesen...

Ullrich will stabilere Abwehr

Am Sonntag (16 Uhr) steht die HSG Bad Wildungen/F./B. II gegen Hofgeismar/G. vor einem weiteren Spitzenspiel. Nach Lohfelden spielt die heimische HSG aus Sicht ihres Trainers Peter Ullrich wieder gegen eine Mannschaft, die oben dabei sein wird. Bad Wildungen will Hofgeismar von Anfang an ihr Spiel aufzwingen. „Aber wir müssen jetzt endlich mal anfangen, in…

Weiterlesen...

Bartalos : Lohfelden nicht unterschätzen

Die HSG Bad Wildungen will nach der klaren Derbyniederlage in Mühlhausen gegen Lohfelden wieder zurück in die Erfolgsspur finden. „Ich hoffe, dass wir diesmal einen etwas leichteren Gegner als letzte Woche haben“, sagt Bad Wildungens Trainer Zoltan Bartalos. Dessen Team musste am vergangenen Samstag gegen die HSG Twistetal eine klare 28:33-Niederlage einstecken und rutschte auf…

Weiterlesen...

Abwehr ist der Trumpf

Die Siegesserie der HSG Twistetal geht weiter: Die Mannschaft von Trainer Dirk Wetekam gewann auch das siebte Spiel in Folge – 33:29 (19:11) gegen die HSG Bad Wildungen/F./B.. Damit überholten die Twistetaler den Waldecker Kontrahenten in der Tabelle, stehen auf Rang zwei und sind endgültig im Titelkampf angekommen. Der Erfolg vor 220 Zuschauern war überraschend…

Weiterlesen...