Erfolgreiches Minispielfest 2017

Am vergangenen Wochenende hat das traditionelle Minispielfest der HSG Bad Wildungen/Friedrichstein/Bergheim in der Großsporthalle in Bergheim stattgefunden. Die vielen angereisten Handball-Minis spielten in 16 Mannschaften in unterschiedlichen Spielstärken gegeneinander und boten spannende Begegnungen. Der Ball war hart umkämft und die erzielten Tore wurden entsprechend bejubelt. Das Publikum konnte bestaunen, mit welchem Engagement die kleinen Spielerinnen und Spieler ans Werk gingen.

Ein besonderer Dank geht an unsere Schiedsrichter, speziell an die weibliche B-Jugend, die die Begegnungen souverän leiteten. Insgesamt war es ein kurzweiliger Vormittag, mit bester Verpflegung durch das opulente Buffet der gespendeten Kuchen und die traditionellen Nudeln mit Tomatensauce, die in diesem Jahr von einem Lebensmittelgroßhandel aus Altwildungen gesponsort wurden. Unser Mascottchen Coony war, wie immer, beliebtes Fotomodel und erfüllte die Wünsche geduldig. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und freuen uns jetzt schon auf das nächste Minispielfest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.