Wildunger Damen sichern 2 Punkte

Mit einem deutlichen 33:22 Erfolg hat die HSG Bad Wildungen ihr gestecktes Ziel zwei Punkte einzufahren erreicht. Dabei kam Bad Wildungen nur sehr mühsam ins Spiel. Erst ab der 13. Spielminute konnten die Wildungerinnen dem Spiel ihren Stempel aufdrückten. Aus einer überragenden Abwehr kamen sie immer wieder ins Tempospiel und warfen gegen HOSAWO zur Halbzeit…

Weiterlesen...

Stabile Deckung und effektiver Angriff

Tabellarisch begegnen sich beide Mannschaften aktuell auf Augenhöhe, Bad Wildungen rangiert mit 13:7 Punkten auf Platz 3 und HOSAWO mit 10:06 Punkten auf Platz 4 der Tabelle. Eine interessante Konstellation, denn der Sieger der Partie kann den Anschluss an das Tabellenspitze herstellen. Die Wildungerinnen sind auf Wiedergutmachungskurs. Das schlechte Spiel gegen Kaufungen von vor zwei…

Weiterlesen...

Schwarzer Tag für HSG Damen

Einen rabenschwarzen Tag erwischte die HSG Bad Wildungen im Heimspiel gegen Kaufungen und musste sich gegen den Tabellenfünften nach einer schwachen Leistung mit 21:25 geschlagen geben. Die Partie verlief zunächst bis zur 11.Spielminute ausgeglichen, aber dann fanden die Gäste schon früh immer wieder große Lücken in der HSG-Abwehr und nach 20 Minuten beim 8:12 nahm…

Weiterlesen...

Dürfen Kaufungen nicht unterschätzen

Die heimstarke HSG Bad Wildungen hat die bittere 23:28 Pleite gegen Wilhelmshöhe gut verdaut. Mit Tabellenplatz zwei liegt die HSG im Soll – und vier Plätze vor ihrem Gegner aus Kaufungen. „Kaufungen ist derzeit sehr schwer einzuschätzen“, warnte HSG-Coach Klaus Reinicke. Der Tabellenplatz täuscht über ihre wirkliche Stärke hinweg, sie agieren „kräfteschonend und sehr, sehr…

Weiterlesen...