Punktgewinn und gute Leistung

Mit einer sehr engagierten Leistung startete die junge HSG Bad Wildungen in das Heimspiel gegen die Tuspo Waldau. Die komplette erste Halbzeit führten die Gastgeber völlig verdient bis zur Halbzeit mit 17:13. „Das war nach den vergangenen Spielen nicht selbstverständlich. Und somit konnte ich als Trainer eigentlich sehr zufrieden sein“, erklärt Bad Wildungens Trainer Pascal…

Weiterlesen...

Ersatzgeschwächt siegen Wildunger Damen

Zu den Ausfällen von Emily Findeisen (Ellenbogenverletzung) und Marie Theres Raum (Knieverletzung) fehlte auch noch Bianca Eder berufsbedingt. So ging die HSG Bad Wildungen im Rückraum stark ersatzgeschwächt in die Partie. „Ich bin froh, dass sich die Mädels nach der ersten Viertelstunde gefangen und richtig aufs Tempo gedrückt haben“, erklärt Wildungens Co-Trainerin Sandra Mahnke. So…

Weiterlesen...

Taten müssen folgen

Noch drei wichtige Spiele hat die HSG Bad Wildungen bis zur Weihnachtspause vor der Brust. Am kommenden Samstag kommt Tuspo Waldau um 16.00 Uhr zum Heimspiel nach Bergheim. „Ich erwarte eine geschlossene Leistung meiner Mannschaft, die in den letzten beiden Spielen eine absolut unentschuldbar miserable Leistung erbracht hat“, ärgert sich Bad Wildungens Trainer Pascal Böcher…

Weiterlesen...

Einstellung muss stimmen trotz personeller Sorgen

Zum Heimspiel am Samstag um 18.00 Uhr in Bergheim empfängt die HSG Bad Wildungen den Tabellenneunten aus Zwehren. Mit personellen Sorgen geht die heimische HSG in die Partie. Marie Theres Raum verletzte sich im letzten Spiel gegen Dittershausen schwer am Knie und wird einige Zeit ausfallen. Auch Emily Findeisen laboriert mit ihrer Ellenbogenverletzung aus dem…

Weiterlesen...