Hartes Spiel gegen den Aufsteiger?!

Die HSG Ederbergland will nach dem sensationellen dritten Rang aus der Vorsaison wieder für einige Überraschungen sorgen, wissen nach der langen Vorbereitung aber noch nicht recht einzuschätzen, wo sie stehen. Der erste harte Brocken wartet mit der HSG Bad Wildungen, bevor mit dem TuSpo Waldau der nächste Landesligaabsteiger wartet. Das Auftaktprogramm wird so zu einer…

Weiterlesen...

Blick nach vorne

Im zweiten Saisonspiel und gleichzeitig wieder ein Heimspiel für die HSG Bad Wildungen Friedrichstein, wird der HSC Zierenberg erwartet. „Die sehr hohe, aber auch leider verdiente 18:37 Niederlage muss abgehakt werden und der Blick muss nach vorne gehen“, erklärt Bad Wildungens Trainer Pascal Böcher. Mit Zierenberg kommt ein Gegner, der nicht ganz einfach einzuschätzen ist…

Weiterlesen...

Damen holen ersten Saisonsieg

Die HSG Bad Wildungen tat sich zunächst schwer ins Spiel zu kommen. Beim 1:6 Rückstand in der 7. Minute nahm Wildungens Trainerin Susanne Bachmann erstmals eine Auszeit. „Unsere Offensive kam überhaupt nicht zurecht“, erklärt Co-Trainerin Sandra Mahnke. Nach dem die Gastgeberinnen die anfängliche Nervosität abgelegt hatten, erzielten sie den 12:12 Ausgleich. Von da an entwickelte…

Weiterlesen...